Unsere Projekte

In Ladakh gibt es staatliche und private Schulen. Die privaten sind in der Regel besser, aber für viele Eltern nicht erschwinglich, und es gibt sie praktisch nur in der Hauptstadt Leh. Die Qualität vieler staatlicher Dorfschulen ist oft so mangelhaft, dass die Kinder den Übertritt in weiterführende Klassen nicht schaffen. Viele Lehrer sind ungenügend ausgebildet und müssen aufgrund des Schulsystems alle zwei bis drei Jahre die Schule wechseln.

Dieser Zustand veranlasst viele Eltern, ihre Kinder in weit entfernte, vermeintlich bessere Schulen zu schicken. Um zu einer solchen Schule zugelassen zu werden, müssen die Kinder bereits den der Schule angeschlossene Kindergarten besuchen. Dadurch werden die Kleinen aus ihren Familien gerissen. Zugleich drohen die Dorfschulen wegen der Abnahme der Schülerzahl geschlossen zu werden. Auch ist der Aufwand an Geld und Zeit für den Schultransport für die Eltern kaum tragbar, die ärmeren können ihn sich ohnehin nicht leisten. All dies bedroht die herkömmliche Lebensweise der Familien, die Zukunftschancen der Kinder und längerfristig die Existenz der Dörfer- ein wahrer Teufelskreis.

Unsere Ziele

-Qualität der Lehrerschaft: Anstellung und Ausbildung qualifizierter Kindergartenlehrkräfte, damit ein guter Basisunterricht für die Kinder gewährleistet ist.

-Optimale Vorbereitung der Kinder auf den Schuleintritt durch Kindergarten/Vorschule, im eigenen Dorf.
Eine gute Zusammenarbeit mit den staatlichen Schulen.

-Eigenverantwortlichkeit: Das Projekt stützt sich auf die Initiative, Mitarbeit und Mitentscheidung der Dorfbevölkerung und der jeweiligen Village Education Commitees (aus Dorfbewohnern bestehende Bildungskomitees/Schulkommissionen).

Unsere Arbeit

Aktion Ladakh unterstützt die Schulen von Phey, Nimoo und Spituk durch:

-Einen von Aktion Ladakh entwickelten, den lokalen Bedürfnissen angepassten Lehrplan
-Transfer von Know-How durch qualifizierte Lehrkräfte
-An die lokalen Bedürfnisse angepasste Aus- und Weiterbildung
-Zusammenarbeit mit den Koordinatoren in Ladakh
-Beratung bei Neuanstellungen
-Finanzielle Beiträge an schulische Belange